SASP & BTA PELLET

 

sasp_sr

Brennstoff: Holzspäne, Holzabfälle, Pellet
System für automatische Verbrennung von Biomasse
Der Kessel arbeitet auf dem Prinzip der Teilpyrolyse, was den Nutzeffekt vergrößert und ermöglicht besonders die Verminderung der Abgasemission
gemäß EU-Rechtlinien.
Das System läuft automatisch. Als Brennstoff werden ausschließlich Holz, Holzspäne und Geäst benutzt. Diese Anlagen werden in der Holzindustrie für das
Heizen der Trockenräume, Produktionshallen verwendet. Seit kurzem gibt es auch in Bosnien-Herzegowina die Idee, dass mit diesem System auch die Städte
geheizt werden könnten. Da als Brennstoff die Holzabfälle aus der Holzindustrie benutzt werden, ist diese Energie wesentlich billiger als die Energie, die zur
Zeit aus den Heizkraftwerken in Bosnien und Herzegowina gewinnen kann.
Nennleistung: von 150 bis 2000 kW.